Sonntag, 6. März 2011

ScrapVillage-WS-Weekend

Versprochen ist versprochen, hier zeige ich euch nun einige Bilder und Werke vom letzten Wochenende, welches ich mit der lieben Sannie zusammen in Lychen verbrachte. Kerstin von der Scrap-Village lud zum 1 WS-Weekend ein und was soll ich sagen, es war soooo schön, nicht nur die Landschaft um uns herum, sondern auch die liebevollen vorbereiteten Workshops der Mädels Cathleen, Kerstin und Andrea. Wir wurden empfangen mit einem Glas Sekt und einem liebevollen zusammenstelltem Goodie und diesem Planer. Hier stand nicht nur der Ablauf für das Weekend drin, sondern auch jede Menge Sketche, die Cathleen für uns zusammen gestellt hat. Hier seht mal:









Die erste Aufgabe gab es auch direkt nach der Begrüßung von Kerstin: "bastelt euer Namensschild fürs Weekend". Dafür hatte jeder einen kleinen Clearstamp und ein gestanzetes Chipboard-Teilchen erhalten. So sieht meins aus:




Hihi, der Sommer kann kommen, habe heute schon mein erstes Eis in diesem Jahr genossen.

Danach gab es erst einmal Abendessen, ganz gesund und vegetarisch, gekocht nach dem Chakra-Prinzip. Ja ihr lest richtig, wir haben durch die Nahrungsaufnahme unser Bewußtsein erweitert, bis zum Sonntag durch. Dann war freie Scrapzeit angesagt, um gegen 23.30 Uhr völlig erschöpft aber glücklich ins Bett zu fallen.

Neuer Tag, 1. WS den Cathleen durchführte, wir scrappten ein Minialbum mit den wunderbaren Papieren von Making Memories. Nur brauchten wir alle etwas länger als gedacht und somit verschob sich der WS von Kerstin auf später. Ich durfte die neue Cinch mal ausprobieren, was mir riesen Spaß bereitete. Bruach man so ein tolles Teilchen??? Definitiv, kann ich nur empfehlen. Aber hier ein paar Bilder vom Mini, noch nicht gefüllt, aber das kommt noch. Thema wird auf jeden Fall mein 30. Geburtstag vom letzten Jahr sein, wo wir in Rom waren.











Wie bereits erwähnt, fand der WS von Kerstin etwas später statt. Sie hatte geplant, mit uns eine schöne Kartenbox zu scrappen. Endlich ein tolles Plätzchen für meine ganzen Kärtchen *juhu*. Das war ihr aber nicht genug, Speedscrappen war angesagt. Innerhalb von 10 Min. sollten wir eine Karte fertigen, Gott sei dank hatte ich schon angefangen und somit in der Zeit geschafft.




Bei der Karte habe ich in Zusammenarbeit mit Kerstin das 1. Mal die Cuttlebug benutzt. Mädels, ich habe mich verliebt... Was man damit alles machen kann, genau mein Ding. Naja, ich hatte jetzt Geburtstag und soll mir etwas schönes kaufen... vielleicht stellt sich bald euch jemand vor ;-) .

Danach war wieder freie Scrapzeit, die wir dieses Mal bis um Mitternacht auskosteten. Am letzten Tag, dem Sonntag war dann die liebe Andrea dran (unsere Andrea Gomoll von der SAZ). Endlich durfte ich sie mal persönlich kennenlernen und wir haben uns super verstanden. Sie hatte für uns eine wunderschöne Homedeko vorbereitet. Den meisten Teil habe ich auch schon fertig, aber die Zeit war gnadenlos und rannte uns davon. ICh habe es noch geschafft mit der Slice die Buchstaben auszuschneiden, das machte viel Spaß, noch son kleines Teilchen wo sich die Anschaffung lohnt. Da ich leider noch nicht fertig bin, kann ich euch davon keine Fotos zeigen. Aber ich habe ein paar Bilder so vom Weekend, damit ihr ne kleine Vorstellung habt, wie toll es war. Und liebe Sannie, immer wieder gern...




Kaputt aber glücklich fuhren wir gegen 13:30 Uhr Richtung Heimat. Sannie mußte eine berlinernde Verena neben sich aushalten, aber der Zwischenstopp beim großen "M", wo es endlich mal wieder Fleisch gab, machte alles wieder gut.

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

das sieht nach einem supergenialen wochenende aus !!! das mini ist traumhaft schööön ... hm, ich denke, ich gebe mein bia ab und werde mir das andere teilchen (cinch) zulegen ... ich hoffe mal auf dk ;-)
lg
sandra

creativtante hat gesagt…

Oh man, nun bin ich richtig neidisch, schon allein wegen diesem tolle Mini und der schönen Kiste....nächstes Mal komme ich mit!
Liebe Grüße...Tanja

cathi hat gesagt…

Ich freue mich das es Euch so gut gefallen hat und bin schon ganz gespannt wie "mein" Mini gefüllt aussieht!!!!

ScrappyWitch hat gesagt…

Hey Cathi, ja bin selber auch gespannt *hihi*. Hoffe ich komme bald dazu es zu füllen!