Sonntag, 6. Mai 2012

Ja sie lebt noch...

Hey meine Lieben, nun ist schon wieder 1 Monat vergangen, seit meinem letzten Post. Aber die letzten Wochen waren etwas vollgepackt. Habe sehr viel geschafft und erledigen können, was mich sehr glücklich macht. Der Job mit seinen neuen Projekten läuft super und die Vorbereitungen fürs große Fest könnten nicht besser laufen. Mein Kleid hängt sicher bei meiner Trauzeugin. Und diese vielen Dinge sind auch geregelt, besprochen und besorgt: Tischdeko, Buffet, alles rund um's Fest, Standesamt, Brautstrauß, Blumendeko, Blumenmädchenkleider und die Frisur - von mir aus kann's morgen losgehen :-). Na noch nicht ganz! 2-3 Kleinigkeiten fehlen noch, aber ich bin schon ganz froh, daß das Meiste fertig ist. Für mich persönlich ein langes Hin- und Her war das kleine Detail mit meiner Tasche zum Kleid. Nicht nur das es dazu passen sollte, ich wollte auch gerne einen Teil vom Schleier meiner Mama mit verwenden. Und ich habe es bekommen! Die fleißigen Hände und die tolle Idee vom Torrox-Team haben meine Wünsche umgesetzt. Hier für euch nur ein kleiner Sneack (gemein... ich weiß)


Das Scrappen blieb aber nicht völlig auf der Strecke, dank des super gelungenen Frühlings-Crop im Scrapfriends-Forum und unser Kartenchallenges dort, habe ich einiges werkeln können. Wir vom CIT haben uns so einiges einfallen lassen. Da Wurstiband momentan mein absoluter Liebling ist, fand ich diese Idee mit einer Wurstiblume einfach perfekt:



Ostern war zwar gerade vorbei, aber etwas verstecken kann man immer und jederzeit. So auch auf dem LO und ich habe eine Karte auf Meins gebracht und dahinter noch Fotos versteckt (endlich mal wieder Kinderfotos von mir...)!



Der ein oder andere von euch wird sicher schon bemerkt haben, das Graphic45 mein absoluter Favorit ist und besonders diese tolle Serie "Once upon a Springtime". Ich liebe sie! Zuerst war das verarbeiten dieser Papiere etwas schwierig, aber wenn man den Dreh einmal raus hat, fluscht es von ganz alleine. Darum jetzt noch mehr davon für euch:

Diese kleine Teilchen (wofür wird noch nicht verraten...) enstand nach einem Sketch von Drea und das nächste Bild zeigt die Idee von Pedi, kleine Kreise mit Farbe oder wie in meinem Fall mit Stickles zu gestalten:

Zum Beweis, daß Frau aber auch noch viel mehr anderes PP im Hause hat, ist diese Karte auch auf dem Frühlingscrop nach einer Idee von Pedi entstanden.


Wer es noch nicht weiß, jeden Mittwoch läuft bei uns im Scrapfriends-Forum immer eine neue Karten-Challenge. Dort zeigt uns Pedi jede Woche einen neuen Sketch und was würde ich ohne diese Sketche nur machen. Sie gehen super schnell von der Hand (die Karte ist in ner Stunde fertig) und sehen toll aus. Nun meine kleine Kartenflut der letzten Wochen:




 



Nun wünsche ich euch noch einen schönen Restsonntag und ne super nächste Woche. Danke fürs Vorbeischauen und ich freue mich auf jedes Komentar von dem ein oder anderen von euch :-)

Kommentare:

cathi hat gesagt…

Das ist ja ein wahre Kartenflut!
Oh Mann, Hochzeitsvorbereitungen...aber wie es ausschaut hast Du ja alles im Griff. Bin schon gespannt auf Deinen großen Tag.
Liebe Grüße

creativtante hat gesagt…

Hey Süße, schön wieder von dir zu "hören" ;-) Klasse das deine Vorbereitungen so super laufen, - ich hoffe, du hast dann beim NLT auch ganz viel Zeit für uns...freue mich auf's Wiedersehn! Liebe Grüße...Tanja

Trollichen hat gesagt…

Hey Verenchen.....da bist Du ja...schön von Dir zu lesen und Hut ab was Du neben Deinem Job und den Hochzeitsvorbereitungen noch alles gewerkelt hast.Wunderschöne Karten....
Freue mich auf das nächste Wiedersehen.....liebe Grüße Schnattie